Vita

Nach dem Abitur in Meldorf nahm Claudia Meissner-Rother das Klavierstudium an der Musikhochschule Lübeck auf. Dort erwarb sie das Musiklehrer-Diplom und das Künstlerische Diplom. 1987 schloss sie ihr Studium mit dem Konzertexamen ab. Es folgte ein Lehrauftrag für Klavierbegleitung an der Musikhochschule Lübeck bis 1992.

Claudia Meissner-Rother ist seit vielen Jahren eine geschätzte Klavierbegleiterin. Als solche fungiert sie regelmäßig bei Examina, Kollegiums-, Schüler- und Chorkonzerten.

2005–2010 konzertierte sie erfolgreich mit dem Tango Nuevo-Ensemble „TANGUEDON“. 2002–2016 war sie ständige Klavierbegleiterin des Jugendchores „THE YOUNG VOICES“.

Beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ wirkt Claudia Meissner-Rother seit vielen Jahren als gefragte Jurorin.

Unterrichtsstationen

  • Seit 2014 Lehrkraft für Klavier am Musischen Gymnasium Albertinum Coburg
  • Seit 2003 Freischaffende Unterrichtstätigkeit mit Pri.Mus Coburg
  • 1992–2003 Sing- und Musikschule im Landkreis Coburg
  • 1987–1992 Lehrauftrag für Klavierbegleitung an der Musikhochschule Lübeck
  • 1982–1992 Musikschulen in Eutin, Salzgitter, Bad Segeberg und Lübeck